Tag

Wahlen Archive – JusticeNow!

Israel
15/10/2019

König Bibi ist tot, lang lebe König Bibi!

Nach den Knesset-Wahlen im April gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen und war es ungewiss, ob Benjamin Netanyahu (in Israel gemeinhin nur „Bibi“ genannt) sein fünftes Kabinett zusammengestellt bekommen würde. Heute, fünf Monate später, befindet sich Israel nach den Neuwahlen vom 17.…
Read More
Demokratie & Diktatur
12/04/2019

Sudan: Sturz des Diktators, die Proteste gehen weiter
Das nächste Kapitel des Arabischen Frühlings

Seit Wochen drängen im Sudan Menschen auf die Straße. Nach 30 Jahren an der Macht stürzte gestern schließlich das Militär den Diktator Omar Al-Bashir und setzte eine militärische Übergangsregierung ein. Die Demonstranten fühlen sich um ihre Revolution betrogen und protestieren…
Read More
Israel
09/04/2019

Programmbeschwerde Tagesschau: Rechtsradikale Likud-Partei ist „konservativ“?
Schwerwiegende Täuschung vor Knesset-Wahlen

In einem Beitrag zur israelischen Parlamentswahl bezeichnete die Tagesschau die rechtsextreme Regierungspartei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu als „konservativ“. Aufgrund dieser schwerwiegenden Fehldarstellung reichten JusticeNow! und Die Freiheitsliebe offiziell Beschwerde beim ARD-Programmbeirat ein. UPDATE: Antwort des Publikumsservice ARD-aktuell, hier Am heutigen…
Read More
Demokratie & Diktatur
26/01/2019

Chomsky, Pilger und 70 weitere fordern in offenem Brief ein Ende der US-Intervention in Venezuela
Kein Regime Change in Caracas

John Pilger, Noam Chomsky, Phyllis Bennis, Boots Riley, Vijay Prashad und viele weitere Stimmen der kritischen Öffentlichkeit haben sich zusammengeschlossen, um in einer gemeinsamen Erklärung den US-Interventionismus in Venezuela anzuprangern und sich für eine friedliche auf Dialog gründende Lösung der…
Read More
Demokratie & DiktaturUSA
13/11/2018

Hillary for President in 2020?
Die Demokratische Partei ist verkommen bis ins Mark

Zwei Insider der Demokratischen Partei schrieben in einem Meinungsartikel im Wall Street Journal, dass ihrer Meinung nach Hillary Clinton 2020 erneut für die US-Präsidentschaft kandidieren wird. Dies würde die gerade von unten links aufkommende Erneuerung der Partei vollkommen zunichtemachen. Hillary…
Read More
Demokratie & Diktatur
03/11/2018

Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro ist ein Nazi – hören wir ihm kurz zu
Dieses Land, die Welt, hat etwas Besseres verdient.

Jair Bolsonaro hat die brasilianischen Präsidentschaftswahlen gewonnen. Eine Auswahl einiger seiner Zitate lässt klar erkennen, was für ein Mensch Bolsonaro ist: ein gewaltverherrlichender, homophober, rassistischer, frauenfeindlicher Faschist. Ein Nazi durch und durch. Am vergangenen Sonntag wurde Jair Bolsonaro zum Präsidenten…
Read More
Demokratie & Diktatur
23/10/2018

Bolsonaros Angriff auf Brasiliens Demokratie
Trump + Duterte + Al-Sisi = Bolsonaro

2016 wurde die linksgerichtete Dilma Rousseff vom rechtsaußen Kleptokraten und Oligarchen Michel Temer und seiner neoliberalen Kaste hinweggeputscht. Bei den jüngsten Wahlen gewann nun Jair Bolsonaro, der als eine hochexplosive Mischung aus Donald Trump, General al-Sisi und Rodrigo Duterte beschrieben…
Read More
Demokratie & DiktaturUSA
17/10/2018

Ein Pastor, zwei Tyrannen und die ultrareligiöse Rechte – Die Causa Andrew Brunson
Die Macht der Evangelikalen

Nach zwei Jahren Haft ist der US-amerikanische Pastor Andrew Brunson aus türkischer Gefangenschaft entlassen. Im Gegenzug wird Washington den Wirtschaftskrieg gegen Ankara zurückfahren. Die Freilassung ist zeitlich an die wichtigen Midterm Elections im November geknüpft und muss im Kontext der…
Read More
Demokratie & Diktatur
31/05/2018

Von Angst getrieben
Erdoğans vorgezogene Wahlen

Selbst ein Alleinherrscher hat Angst, dass er Macht und damit den ultimativen Schutz seiner selbst verlieren könnte. Recep Tayyip Erdoğan ist so einer. Spätestens seit dem vereitelten Putschversuch 2016 weiß er, wie repressiv er über die Türkei herrschen muss, damit…
Read More
Demokratie & DiktaturFrankreich
20/03/2018

Sarkozy in Polizeigewahrsam, Ex-Präsident soll 50 Millionen Euro Bestechungsgelder von Libyens Gaddafi angenommen haben
Frankreichs Ex-Präsident in U-Haft

Nicolas Sarkozy wird vorgeworfen, im Wahlkamp 2007 mehr als 50 Millionen Euro von Libyens Präsident Gaddafi erhalten zu haben, was nach französischem Recht illegal ist. Frankreichs Ex-Präsident und weitere Vertraute werden aktuell von der Polizei verhört. Der ehemalige französische Präsident Nicolas…
Read More