Tag

Venezuela Archive – JusticeNow!

Venezuela
09/05/2019

Trumps Venezuela-Sanktionen töteten 40.000 Menschen
Der Blutzoll US-amerikanischer Regime-Change-Politik

Im August 2017 verhängte US-Präsident Trump drakonische Sanktionen gegen Venezuela, um durch den so erzeugten Druck seine Regime-Change-Politik zu forcieren. In der Folge stürzte die ohnehin taumelnde Wirtschaft des Landes weiter ab. Ein neuer Bericht zweier weltweit renommierter Ökonomen ergibt,…
Read More
Krieg & FriedenVenezuela
01/05/2019

Eine Katastrophe reicht
Der Westen muss endlich aufhören, Venezuela in ein zweites Syrien zu verwandeln.

Regimewechsel oder weitreichende Sanktionen werden nur dort propagiert oder verhängt, wo der jeweilige Herrscher nicht pro-westlich ist. Den Preis für solche geopolitischen Scharaden zahlt in erster Linie die einheimische Bevölkerung, deren Lebensbedingungen sich infolge von Krieg, Gewalt und wirtschaftlicher Not…
Read More
Venezuela
25/02/2019

Wie in Venezuela die nächste „humanitäre“ Intervention konstruiert wird
Krieg als schlechteste Option

Wieder einmal wird die Öffentlichkeit mit Halbwahrheiten und Lügen auf eine Militärintervention vorbereitet. Ohne Zweifel befindet sich Venezuela in einer kritischen Lage. Die sich seit mehreren Jahren verschärfende Wirtschaftskrise hat enorme soziale Folgen und die politische Konfrontation ist zum Jahresbeginn…
Read More
Demokratie & Diktatur
02/02/2019

Regime Change in Venezuela und die Gier des US Empire
Die US-Kleptokratie auf Raubzug

Unter dem Vorwand, in Venezuela „die Demokratie wiederherzustellen“, orchestriert Washington in Caracas einen Regime Change. Über Partei- und Ideologiegrenzen hinweg will die US-Kleptokratie die Ölvorkommen des Landes stehlen – die größten Vorkommen der Welt. Eine militärische Intervention wird offen diskutiert.…
Read More
Demokratie & Diktatur
26/01/2019

Chomsky, Pilger und 70 weitere fordern in offenem Brief ein Ende der US-Intervention in Venezuela
Kein Regime Change in Caracas

John Pilger, Noam Chomsky, Phyllis Bennis, Boots Riley, Vijay Prashad und viele weitere Stimmen der kritischen Öffentlichkeit haben sich zusammengeschlossen, um in einer gemeinsamen Erklärung den US-Interventionismus in Venezuela anzuprangern und sich für eine friedliche auf Dialog gründende Lösung der…
Read More
KapitalismusUSA
22/04/2015

Der Dorn im Auge des Imperiums

Die Geschichte der USA und Lateinamerika ist blutverschmiert. Nach all der Gewalt in den 1980er Jahren ist aktuell Venezuela ins Fadenkreuz der USA gelangt - es hat die größten globalen Erdölvorkommen. Die Welt befindet sich im Umbruch, doch das dem…
Read More