Tag

Terror Archive - JusticeNow!

Islamischer Staat
10/11/2017

Der IS verliert die letzte Hochburg seines „Kalifats“
Das Ende seines Staatsprojekts ist nur der Beginn eines neuen Kapitels.

Mit der Rückeroberung von Albu Kamal in Syrien an der irakischen Grenze hat der IS seine letzte Hochburg verloren. Das „Kalifat“ als territoriales Gebilde ist Geschichte. Doch ist der IS keineswegs geschlagen, er wird sich auf seine Guerilla-Taktiken zurückbesinnen und…
Read More
USA
09/11/2017

Die USA eskalieren ihre Luftangriffe in Somalia
Menschenrechtsgruppen in Sorge um steigende zivile Opfer

In den letzten drei Jahren wurde der sogenannte Anti-Terrorkampf gegen die Al-Shabab in Somalia schrittweise hochgefahren, Donald Trump eskaliert ihn nun. Die schwierigen Bedingungen am Boden, gepaart mit Intransparenz und Vertuschungen der US-Regierung, werden auch in Zukunft wieder und wieder…
Read More
USA
06/11/2017

The US Has Soldiers Deployed In Almost Every Country On Earth
Military dominance as the last pillar of the Empire

The US has deployed 240,000 troops in 172 countries around the world – a sprawling global network which serves as a permanent gesture of threat towards every country which dares to substantially resist Washington. On October 4, four US Special…
Read More
USA
04/11/2017

Terroranschlag oder Tragödie? Für Trump eine Frage der Hautfarbe.
Las Vegas, New York und der Rassismus des US-Präsidenten

Die Art und Weise, wie Donald Trump auf brutale Gewaltverbrechen reagiert, offenbart seinen tiefsitzenden Rassismus. Denn es gibt nur einen Grund, warum sich Trump nicht für den Mörder von Las Vegas interessiert, dafür umso mehr für den Mörder von New…
Read More
KriegUSA
27/10/2017

Das US Empire hat Soldaten in 172 Ländern dieser Welt stationiert
Militärische Dominanz als letzter Pfeiler des Imperiums

Die USA haben in 172 von 194 Ländern dieser Welt 240.000 Soldaten stationiert – ein ausuferndes globales Netzwerk als permanente Drohgebärde. Dieses dominante Militär und die offenkundige Bereitschaft, es gegen jeden Widersacher einzusetzen, ist mittelfristig der letzte Stützpfeiler, der das…
Read More
Islamischer StaatKrieg
17/09/2017

Die US-Koalition begeht schwerste Kriegsverbrechen in der IS-Hauptstadt Raqqa
„Und wenn ich 100 Jahre lebe, werde ich dieses Blutbad nicht vergessen.“ – Ahmad aus Raqqa

Anfang Juni begann der Sturm auf Raqqa durch die von Kurden geführten Syrian Democratic Forces (SDF) am Boden in Allianz mit unablässigen US-Luftschlägen. Die Koalition begeht bei der „Befreiung“ der Stadt schwerste Kriegsverbrechen: Flüchtlingsunterkünfte, Krankenhäuser, ganze Wohnviertel und Raqqas Altstadt…
Read More
Krieg
26/08/2017

Donald Trumps Raubzug in Afghanistan
Die Maske des US Empire fällt.

Donald Trump fand seinen Grund, um den katastrophalen 16 Jahre andauernden Krieg in Afghanistan weiterzuführen: die bis zu 3 Billionen US-Dollar wertvollen Ressourcen im Land. In einer Grundsatzrede formulierte er seine Afghanistanstrategie, die letztendlich nur die weitere Eskalation bedeutet. Trump…
Read More
Islamischer StaatUSA
29/07/2017

Der finale Sieg über den IS in Mossul? Noch lange nicht!
Der IS wird nun zu seinen Wurzeln des Guerillakriegs zurückkehren.

Der IS wird in seinem Kampf nun zu Guerilla-Taktiken übergehen und wird sich auch weiterhin aus dem institutionalisierten Sektierertum des Staates nähren – solange bis die irakische Regierung endlich die konfessionellen Spaltungen überwindet und an einem Strang zieht. Von Hassan…
Read More
KriegTerror
03/07/2017

NATO-Terror in Libyen und das Massaker von Manchester: Was wusste die britische Regierung?
John Pilger über die unbequemen Hintergründe des Manchester-Terrors

Der Attentäter von Manchester war keineswegs ein Einzeltäter, sondern Teil einer als „Manchester Boys“ bekannten Gruppe von Dschihadisten, die vom britischen MI5 unterstützt wurden und 2011 mit dessen Hilfe in den Krieg gegen Gaddafi nach Libyen geschickt wurden – schreibt…
Read More
Demokratie & DiktaturKrieg
12/06/2017

Die Katar-Krise: Saudi-Arabien, Trump und der Krieg gegen den Iran
Nein, es geht nicht um die Unterstützung von Terrorismus.

Die massive Blockade Katars hat nichts mit der Unterstützung von Terroristen zu tun. Das selbstbewusst agierende Katar ist ein Bauernopfer im Kampf Saudi-Arabiens gegen den Erzfeind Iran. Die von US-Präsident Trump mitausgelöste Krise könnte sich zum nächsten Krieg im Nahen…
Read More