Tag

Rassismus Archive - JusticeNow!

Demokratie & DiktaturUSA
30/11/2017

Die arabische Welt über die USA: Wir mögen euch Amerikaner, wir hassen eure Politik

Die arabische Welt pflegt deutlich positive Einstellungen gegenüber der amerikanischen Bevölkerung und klar ablehnende gegenüber amerikanischer Außenpolitik. Der Aufstieg von Donald Trump könnte die positiven Effekte der „Soft Power“ der USA in der arabischen Welt nun rückabwickeln und jahrzehntelange Arbeit…
Read More
USA
18/11/2017

Trump, die Ultrarechte und der Faschismus in den USA
Von Tea Party, Charlottesville und Bannon bis zum Ku Klux Klan.

Die Ermordung von Heather Heyer durch einen Nazi in Charlottesville löste Angst und Schrecken aus, aber auch eine überwältigende Reaktion der Antirassisten in den gesamten Vereinigten Staaten. Michael Bradley untersucht die Verstrickungen zwischen der extremen Rechten und Präsident Trump und die Konsequenzen für den Kampf gegen den Faschismus. Die…
Read More
USA
04/11/2017

Terroranschlag oder Tragödie? Für Trump eine Frage der Hautfarbe.
Las Vegas, New York und der Rassismus des US-Präsidenten

Die Art und Weise, wie Donald Trump auf brutale Gewaltverbrechen reagiert, offenbart seinen tiefsitzenden Rassismus. Denn es gibt nur einen Grund, warum sich Trump nicht für den Mörder von Las Vegas interessiert, dafür umso mehr für den Mörder von New…
Read More
Demokratie & DiktaturIsrael
21/08/2017

Der Untergang des Benjamin Netanjahu?
Das gefährliche, antidemokratische Spiel mit dem Feuer.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht im Verdacht, in drei verschiedene Fälle von Korruption und Bestechung verwickelt zu sein – einer darunter im Zusammenhang mit einem Milliarden-Rüstungsdeal mit dem deutschen U-Boot-Bauer ThyssenKrupp. Um seinen Untergang abzuwenden, mobilisiert Netanjahu verzweifelt weit…
Read More
Demokratie & DiktaturIsraelPalästina
01/04/2017

Israel is an Apartheid State…
...even if the UN report has been withdrawn.

A withdrawn UN report's conclusion that the criminal occupation of Palestine and Israel's racist policies toward Palestinians are “apartheid” remain true. The situation on the ground speaks for itself. “Israel is guilty of the international crime of apartheid.” With these…
Read More
Demokratie & DiktaturIsraelPalästina
23/03/2017

Israel ist ein Apartheidstaat…
…auch wenn der UN-Bericht zurückgezogen wurde.

Ein historischer UN-Bericht verurteilte erstmals die verbrecherische Besatzung Palästinas und die von Rassismus durchsetzte Politik Israels als „Apartheid.“ Auch wenn der Bericht auf Druck der USA und Israels zurückgezogen wurde, entspricht die Einschätzung der Realität. Die Situation vor Ort zeichnet…
Read More
Demokratie & DiktaturKapitalismus
17/03/2017

„Arme dürfen nicht Arme bekämpfen“ – auf ein Gespräch mit Gregor Gysi

Obwohl er den Fraktionsvorsitz im Deutschen Bundestag abgegeben hat, ist er wohl noch immer das Gesicht der Linken: Gregor Gysi. Heute ist Gysi Vorsitzender der Europäischen Linken, setzt sich da noch immer leidenschaftlich für eine gerechtere Gesellschaft ein. Neben seiner…
Read More
IsraelPalästina
01/03/2017

Israels Hauszerstörungen im Westjordanland – das „Rekordjahr“ 2016
Die gesetzeswidrige und unmoralische Politik der israelischen Behörden

2016 kam es zu einer deutlichen Zunahme der Zahl palästinensischer Häuser, die von israelischen Behörden im gesamten Westjordanland zerstört wurden, einschließlich Ost-Jerusalem. Fehlende Baugenehmigungen werden als Vorwand vorgeschoben. Seit B'Tselem 2004 mit der systematischen Dokumentation begann, kam es in keinem…
Read More
USA
02/02/2017

Trumps Muslim Ban ist Teil der islamfeindlichen US-Agenda
Die Islamophobie zog nicht erst mit Trump ins Weiße Haus ein

Trumps Muslim Ban ist zutiefst rassistisch und illegal, er spielt den Dschihadisten dieser Welt enorm in die Hände und gehört deswegen zu Fall gebracht. Doch die Annahme, die Islamfeindlichkeit zog erst mit Trump ins Weiße Haus ein, ist grotesk falsch.…
Read More
USA
29/01/2017

Trump und seine Mauer nach Mexiko – „ein feindlicher Akt“
Über Sinn und Unsinn der geplanten Grenzmauer

Trumps Mauer nach Mexiko ist unter den Gesichtspunkten von Einwanderungspolitik oder Kriminalitätsbekämpfung höchst unsinnig und ist vielmehr „getrieben von ethnischen und rassistischen Vorurteilen.“ Trumps Beharren auf der Forderung, Mexiko solle für die Mauer bezahlen, könnte eine handfeste diplomatische Krise auslösen…
Read More