Tag

Middle East Archive – Seite 2 von 5 – JusticeNow!

Krieg & Frieden
26/08/2017

Donald Trumps Raubzug in Afghanistan
Die Maske des US Empire fällt.

Donald Trump fand seinen Grund, um den katastrophalen 16 Jahre andauernden Krieg in Afghanistan weiterzuführen: die bis zu 3 Billionen US-Dollar wertvollen Ressourcen im Land. In einer Grundsatzrede formulierte er seine Afghanistanstrategie, die letztendlich nur die weitere Eskalation bedeutet. Trump…
Read More
Demokratie & DiktaturIsrael
21/08/2017

Der Untergang des Benjamin Netanjahu?
Das gefährliche, antidemokratische Spiel mit dem Feuer.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht im Verdacht, in drei verschiedene Fälle von Korruption und Bestechung verwickelt zu sein – einer darunter im Zusammenhang mit einem Milliarden-Rüstungsdeal mit dem deutschen U-Boot-Bauer ThyssenKrupp. Um seinen Untergang abzuwenden, mobilisiert Netanjahu verzweifelt weit…
Read More
Islamischer StaatUSA
29/07/2017

Der finale Sieg über den IS in Mossul? Noch lange nicht!
Der IS wird nun zu seinen Wurzeln des Guerillakriegs zurückkehren.

Der IS wird in seinem Kampf nun zu Guerilla-Taktiken übergehen und wird sich auch weiterhin aus dem institutionalisierten Sektierertum des Staates nähren – solange bis die irakische Regierung endlich die konfessionellen Spaltungen überwindet und an einem Strang zieht. Von Hassan…
Read More
IsraelKrieg & Frieden
13/07/2017

Frieden als Schimpfwort: 50 Jahre Sechstagekrieg
Krieg gebiert Krieg. Das ist die bittere Lehre nahöstlicher Geschichte seit 1948.

Der Sechstagekrieg zwischen Israel einerseits sowie Ägypten, Syrien und Jordanien andererseits begann am 5. Juni und endete am 10. Juni 1967. Seine Folgen wirken bis heute nach – als stetig wiederkehrende Kriege, die Besetzung ganz Palästinas durch Israel und den…
Read More
Demokratie & DiktaturKrieg & Frieden
27/06/2017

Saudi-Arabiens absurder 13-Punkte-Plan – Ziel: Regime Change in Katar
Kein neuer Krieg im Nahen Osten!

Die 13 Forderungen Saudi-Arabiens zur Beilegung der Katar-Krise sind absurd, sie müssen abgelehnt werden. Ziel ist die Eskalation der Krise, Ziel ist der Regime Change in Doha. Mit all seinen Interdependenzen hat das saudische Spiel mit dem Feuer das Potential,…
Read More
Demokratie & DiktaturKrieg & Frieden
12/06/2017

Die Katar-Krise: Saudi-Arabien, Trump und der Krieg gegen den Iran
Nein, es geht nicht um die Unterstützung von Terrorismus.

Die massive Blockade Katars hat nichts mit der Unterstützung von Terroristen zu tun. Das selbstbewusst agierende Katar ist ein Bauernopfer im Kampf Saudi-Arabiens gegen den Erzfeind Iran. Die von US-Präsident Trump mitausgelöste Krise könnte sich zum nächsten Krieg im Nahen…
Read More
Krieg & Frieden
21/05/2017

Die illegalen Kriege der NATO
Die Köpfe der mächtigsten Militärallianz aller Zeiten müssen vor Gericht gestellt werden.

Im Zuge ihrer Legitimationskrise 1990 transformierte sich die NATO unter dem Dogma der „humanitären Intervention" zu einem agressiven Angriffsbündis, das fortan in illegale Kriege verwickelt war – Kosovo 1999, Afghanistan ab 2001, Libyen 2011 als prominenteste Beispiele. Der Teufelskreis der…
Read More
Islamischer StaatKrieg & FriedenUSA
27/04/2017

Der Krieg in Syrien und die blinden Flecken des Westens
Michael Lüders über den Syrienkrieg und die verhängnisvolle Rolle des Westens.

In Syrien geht es nicht um „Werte“, sondern um Interessen. Geopolitik ist dabei das Schlüsselwort. Sie erklärt, warum aus dem Aufstand eines Teils der syrischen Bevölkerung gegen das Assad-Regime in kürzester Zeit ein Stellvertreterkrieg werden konnte. Auf syrischem Boden kämpfen…
Read More
Demokratie & Diktatur
18/04/2017

Erdoğans „Pyrrhussieg“
Mit dem "Ja" beim Referendum hat die Türkei ihre Demokratie abgeschafft.

Mit dem Sieg beim höchst umstrittenen Verfassungsreferendum ändert sich nichts Geringeres als das ganze politische System der republikanischen Türkei. Durch den äußerst knappen Sieg von 51,5 Prozent wird dem türkischen Führer Erdoğan eine nie dagewesene Machtfülle in die Hände gelegt.…
Read More
Krieg & Frieden
13/04/2017

Giftgas – der unsichtbare Tod. Im Gespräch mit Jakob Reimann.
Über die moralische Erpressung, wenn wir vom Gas getötete Kinder sehen.

Aus militärischer Sicht ist der Einsatz von Giftgas ein ineffektives Mittel, jedoch ist es eines der stärksten Werkzeuge der Kriegspropaganda überhaupt. Beim Anblick der vom Gas getöteten Kinder werfen wir unseren Verstand über Bord und selbst der prinzipientreueste Pazifist steht…
Read More