Tag

Erdogan Archive – JusticeNow!

USAWirtschaft
15/08/2018

Die Spannungen zwischen Trump und Erdoğan eskalieren
Die Causa Andrew Brunson

2016 wird Andrew Brunson, ein amerikanischer evangelikaler Pastor, in der Türkei verhaftet, Washington fordert dessen Freilassung, es kommt zu ersten Konflikten zwischen beiden Ländern. Trump verhängte jüngst Strafzölle, Erdoğan reagierte mit selbigen. Die USA stellten am Montag vorübergehend den Verkauf…
Read More
Demokratie & Diktatur
31/05/2018

Von Angst getrieben
Erdoğans vorgezogene Wahlen

Selbst ein Alleinherrscher hat Angst, dass er Macht und damit den ultimativen Schutz seiner selbst verlieren könnte. Recep Tayyip Erdoğan ist so einer. Spätestens seit dem vereitelten Putschversuch 2016 weiß er, wie repressiv er über die Türkei herrschen muss, damit…
Read More
Krieg & Frieden
01/03/2018

Erdoğans Krieg in Afrin
Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: „Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?“ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts.…
Read More
Demokratie & Diktatur
24/01/2018

Die Wölfin im Schafspelz – eine Gefahr für Erdoğan?
Die ultranationalistische Meral Akşener

Während Recep Tayyip Erdoğan die türkische Demokratie dekonstruiert und ein autoritäres Präsidialsystem einführt – mit dem Verfassungsreferendum im April als Höhepunkt – erschien nun eine Person, die noch radikaler als Erdoğan ist und ihm seinen Job streitig machen will: die ultranationalistische…
Read More
Krieg & Frieden
08/01/2018

Die NATO. Eine Tragödie in drei Akten.
Das Special zum mächtigsten Militärbündnis der Menschheitsgeschichte.

Im vergangenen Jahr beschäftigte sich JusticeNow! intensiv mit der North Atlantic Treaty Organization, der NATO – dem mächtigsten Militärbündnis der Menschheitsgeschichte, dem seit vergangenem Sommer 29 Staaten angehören. Das Ergebnis dieser umfangreichen Recherchen ist ein NATO-Special in drei Akten, welche hier kurz vorgestellt…
Read More
Islamischer StaatKrieg & FriedenUSA
27/04/2017

Der Krieg in Syrien und die blinden Flecken des Westens
Michael Lüders über den Syrienkrieg und die verhängnisvolle Rolle des Westens.

In Syrien geht es nicht um „Werte“, sondern um Interessen. Geopolitik ist dabei das Schlüsselwort. Sie erklärt, warum aus dem Aufstand eines Teils der syrischen Bevölkerung gegen das Assad-Regime in kürzester Zeit ein Stellvertreterkrieg werden konnte. Auf syrischem Boden kämpfen…
Read More
Demokratie & Diktatur
18/04/2017

Erdoğans „Pyrrhussieg“
Mit dem "Ja" beim Referendum hat die Türkei ihre Demokratie abgeschafft.

Mit dem Sieg beim höchst umstrittenen Verfassungsreferendum ändert sich nichts Geringeres als das ganze politische System der republikanischen Türkei. Durch den äußerst knappen Sieg von 51,5 Prozent wird dem türkischen Führer Erdoğan eine nie dagewesene Machtfülle in die Hände gelegt.…
Read More
Krieg & Frieden
22/02/2017

Der Imperialismus der NATO
Aggressive Expansion und Identitätskrise eines Angriffsbündnisses

Die NATO-Osterweiterung der letzten 20 Jahre, die angestrebte Aufnahme der Ukraine, Georgiens und weiterer Balkanländer, sowie die enge Partnerschaft mit blutigen Regimes in Middle East machen deutlich, dass es der NATO nicht um die Verteidigung eines diffusen freiheitlichen Wertekanons geht,…
Read More
Demokratie & Diktatur
07/02/2017

Der vorerst letzte Kampf – Kommt der Ein-Mann-Staat?
Die Türkei, Erdoğan und das Ende der Demokratie

Im April stimmt das türkische Volk über eine Verfassungsänderung ab, die mit der Zusammenlegung der Ämter des Staatsoberhaupts und des Regierungschefs ungekannte Macht in die Hände des Präsidenten Erdoğan legen würde. Ein autokratisches Präsidialsystem wäre die Folge, die türkische Demokratie ist…
Read More
Krieg & Frieden
09/12/2016

Der vergessene Krieg – die Kurden in der Türkei
Die verheerende Bilanz des Kurdenkonflikts.

Eineinhalb Jahre nach Wiederausbruch des Krieges fällt die Bilanz im kurdischen Südosten erschreckend aus. 2.400 Tote, 400.000 Vertriebene, eine zerstörte zivile Infrastruktur, und ein immer autoritäreres Regime zeigen, der Kurdenkonflikt ist wohl weiter weg von einer Lösung als je zuvor.…
Read More