Krieg & Frieden
11/03/2018

Die Houthi-Iran-Connection
Der clevere Propagandakrieg der Saudis

Es gibt gewisse Verbindungen zwischen dem Iran und den Houthi-Rebellen im Jemen. Diese werden von Saudi-Arabien – und der Trump-Regierung – jedoch massiv übertrieben dargestellt. Ein regionaler Krieg wird so in den globalen Kampf gegen den „Schurkenstaat“ Iran umgemünzt. #3…
Read More
Krieg & Frieden
07/03/2018

Die Houthis und das Haus Saud
Die Wurzeln des Jemen-Kriegs

Saudi-Arabien beteuert, die Houthi-Rebellen wären eine Marionette Teherans und rechtfertigt damit den erbarmungslosen Krieg im Jemen, da dieser die Expansion des Iran auf die Arabische Halbinsel verhindern würde. Die tatsächlichen Gründe sind jedoch wesentlich banaler: Riad will die Grenzen seiner…
Read More
Krieg & Frieden
04/03/2018

Zwischen Cholera und Hungersnot
Der humanitäre Alptraum des Jemen-Kriegs

Seit März 2015 wird der Jemen von einem brutalen Krieg beherrscht, in dem eine von Saudi-Arabien geführte Koalition einen erbarmungslosen Bombenkrieg gegen die Aufständischen der Houthi-Bewegung führt, dem bereits weit über 10.000 Menschen zum Opfer fielen, über 3 Millionen sind…
Read More
Krieg & Frieden
01/03/2018

Erdoğans Krieg in Afrin
Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: „Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?“ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts.…
Read More
Krieg & Frieden
27/02/2018

The West Has Slaughtered 329 People in the Orient. Every Day. For 27 Years.

Through war and genocidal sanctions, the West has killed 3,303,287 people in Iraq, Afghanistan, Libya, Somalia, Yemen and Pakistan over the past 27 years – an average of 329 every day. This is the most depressing article I have ever…
Read More
Demokratie & Diktatur
25/02/2018

Katar fordert Sicherheitspakt für den Nahen Osten nach Vorbild der EU
Überwindung von Feindschaften

Zur Überwindung von Feindschaften und dem Aufbau von Kooperation in der Region fordert Katar den Aufbau einer gemeinsamen Sicherheitsarchitektur für den Nahen Osten. „Wir können die Anstrengungen der Europäischen Union widerspiegeln, ihre Fähigkeit, für den Wiederaufbau und den Wohlstand eine…
Read More
Krieg & Frieden
22/02/2018

Assads Bomben regnen auf Ost-Ghouta herab
335 Tote seit Sonntag, 1.200 weitere verletzt.

Seit mehreren Tage führt die syrische Regierung eine Militäroperation zur Rückeroberung von Ost-Ghouta – einem Vorort von Damaskus und einer der letzten Enklaven des syrischen Widerstands. Die Kampagne ist von höchster Gewalt gegen Zivilisten geprägt, seit Sonntag starben 335 Menschen,…
Read More
Demokratie & DiktaturDeutschland
15/02/2018

Zwei Minuten NATO-Propaganda in der Tagesschau
Der Dilettantismus der ARD.

In ihrem Bericht zum Ausbau von Logistik-Infrastruktur der NATO in Europa machte sich die Tagesschau zum Propagandist des Militärbündnisses. Ohne widersprechende Meinung und mit falschen und irreführenden Zahlen wurde als Nachrichten getarnt zwei Minuten lang tendenziös das NATO-Narrativ kolportiert. Gestern…
Read More
Krieg & FriedenUmwelt
13/02/2018

Ein Lied von schmelzendem Eis und Feuer
Wie Russland den Rohstoffwettlauf in der Arktis mit militärischer Infrastruktur gewinnen will.

Durch das klimawandelbedingte Abschmelzen des arktischen Eises gelangen die Ressourcen der Region immer stärker ins Interesse der globalen Großakteure – mehr als ein Viertel der globalen Öl- und Gasvorkommen werden in der Arktis vermutet. Dies löste ein geostrategisches Kräftemessen aus, bei…
Read More
Krieg & Frieden
07/02/2018

Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren.

Durch Krieg und genozidale Sanktionen tötete der Westen im Irak, Afghanistan, Libyen, Somalia, Jemen und Pakistan in den letzten 27 Jahren 3.303.287 Menschen – im Schnitt 329 jeden Tag. Das ist der deprimierendste Artikel, den ich je geschrieben habe. Als…
Read More