Category

Israel

Israel
09/04/2019

Programmbeschwerde Tagesschau: Rechtsradikale Likud-Partei ist „konservativ“?
Schwerwiegende Täuschung vor Knesset-Wahlen

In einem Beitrag zur israelischen Parlamentswahl bezeichnete die Tagesschau die rechtsextreme Regierungspartei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu als „konservativ“. Aufgrund dieser schwerwiegenden Fehldarstellung reichten JusticeNow! und Die Freiheitsliebe offiziell Beschwerde beim ARD-Programmbeirat ein. Am heutigen 9. April wird in Israel das…
Read More
IsraelUSA
21/03/2019

Trump: „Zeit für die USA, Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“
Filz und Klüngel zwischen Trump und Netanjahu

Donald Trump erklärte via Twitter, es sei „an der Zeit Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“, die seit dem Sechstagekrieg von 1967 durch Israel besetzt sind. Dieser Schritt spielt Benjamin Netanjahu in die Hände, der bei den Wahlen am 9.…
Read More
Israel
28/02/2019

Benjamin Netanjahu wird wegen Korruption und Bestechung angeklagt
Drei Fälle werden zur Anklage gebracht

Generalstaatsanwalt Avichai Mandelblit erklärte, er werde den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu wegen Korruption und Bestechung in drei Fällen anklagen. Kurz vor 18.00 Uhr (Ortszeit) gab Israels Generalstaatsanwalt Avichai Mandelblit bekannt, er werde den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu anklagen. Dies berichtet…
Read More
DeutschlandIsrael
21/02/2019

Rechtsradikale israelische Partei macht Werbung mit Heiko Maas
Israels „Neue Rechte“

Im PR-Material der neugegründeten rechtsradikalen israelischen Partei „Neue Rechte“ ist neben Kanzlerin Merkel und US-Sicherheitsberater John Bolton auch Außenminister Heiko Maas prominent vertreten, den Israels Justizministerin Ayelet Shaked und Parteigründerin als „sehr guten persönlichen Freund“ bezeichnet. UPDATE 22. Februar, 18.15…
Read More
Israel
08/02/2019

Vom kaltblütigen Mörder zum Nationalhelden – Elor Azaria und die Tragik israelischer Politik
Das Brennglas auf Israels Gesellschaft

Für die Exekution eines reglos am Boden liegenden palästinensischen Attentäters wurde Elor Azaria wegen Totschlags verurteilt und saß neun Monate im Gefängnis. Spätestens nach seiner Freilassung wurde er zum Nationalhelden und Posterboy für Israels politische Rechte. Seine Geschichte offenbart tiefe…
Read More
IsraelKrieg & Frieden
17/11/2018

Die Toten von Gaza könnten das Ende der Netanjahu-Ära einläuten

In den letzten Tagen erlebten Gaza und der Süden Israels den massivsten Schlagabtausch seit Ende des letzten großen Krieges 2014. Israelische Kampfjets und militante Gruppen im Gazastreifen feuerten Hunderte Raketen ab, mehr als ein Dutzend Menschen wurden getötet, viele mehr…
Read More
Israel
14/11/2018

BREAKING: Israels rechtsaußen Verteidigungsminister Avigdor Lieberman tritt zurück

Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman trat am Mittwoch, 14. November, zurück. Am Mittwochmorgen erklärte Avigdor Lieberman, er werde von seinem Posten als Verteidigungsminister der Netanjahu-Regierung zurücktreten. Als Premierminister übernimmt Netanjahu nun geschäftsführend auch das Amt des Verteidigungsministers. Avigdor Lieberman mit US-Verteidigungsminister…
Read More
IsraelKrieg & FriedenPalästina
08/05/2018

The Latest Gaza Massacre: ”There is no better life but for dead people.“

Over the past month, Israel has slaughtered almost 50 unarmed Palestinians in the Gaza Strip protesting the theft of their land and the oppression under which they live. To grasp the recent events it is crucial to understand the structural…
Read More
IsraelKrieg & FriedenPalästina
14/04/2018

„Nur die Toten finden hier ein besseres Leben.“ – Das Massaker und die blutigen Tage von Gaza

Der Karfreitag der Christen, der Beginn des Pessach-Fests der Juden, der „Tag des Bodens“ der Palästinenser: der 30. März bescherte Gaza ein Blutvergießen, wie es die Mittelmeerenklave seit Ende des letzten großen Krieges im Sommer 2014 nicht erlebt hatte. Beim…
Read More
Demokratie & DiktaturIsrael
28/01/2018

Israels Geschäft mit dem Tod
Die geheimen Waffenlieferungen an Diktaturen

Von Myanmar über Südsudan bis in die arabischen Golfstaaten versucht Israel, seine Waffenlieferungen an Diktatoren zu vertuschen, die in brutale Kriege verwickelt sind. Israel bildet sich viel darauf ein, eine freie, demokratische Gesellschaft zu sein, ein Teil der westlichen Welt.…
Read More