All Posts By

Jakob Reimann

Demokratie & DiktaturDeutschland
15/01/2018

Vier weitere Jahre GroKo und wir bekommen einen deutschen Donald Trump
Heuchelei führt zu Politikerverdrossenheit

Seit Freitag steht es fest: Deutschland darf sich auf vier weitere Jahre GroKo gefasst machen. Trotz einiger Holprigkeiten im Nachhinein wurden die Sondierungen „erfolgreich“ zu Ende gebracht, und dass die eigentlichen Koalitionsverhandlungen noch scheitern sollten, glaubt wohl auch niemand mehr…
Read More
Krieg
08/01/2018

Die NATO. Eine Tragödie in drei Akten.
Das Special zum mächtigsten Militärbündnis der Menschheitsgeschichte.

Im vergangenen Jahr beschäftigte sich JusticeNow! intensiv mit der North Atlantic Treaty Organization, der NATO – dem mächtigsten Militärbündnis der Menschheitsgeschichte, dem seit vergangenem Sommer 29 Staaten angehören. Das Ergebnis dieser umfangreichen Recherchen ist ein NATO-Special in drei Akten, welche hier kurz vorgestellt…
Read More
KriegUSA
26/12/2017

Die Zukunft der NATO. Das Ende der NATO.
Die NATO muss sich auflösen, um die Hochrüstung der Welt zu verhindern.

Die NATO ist ein aufgeblähtes Vehikel des 20. Jahrhunderts, dessen wesentlicher Effekt die Aufrüstung des europäischen Kontinents und die weitere Militarisierung der Welt ist. Um einen explosiven Rüstungswettlauf mit einem von China (und Russland) geführten Staatenbündnis zu verhindern – der…
Read More
Islamischer Staat
10/11/2017

Der IS verliert die letzte Hochburg seines „Kalifats“
Das Ende seines Staatsprojekts ist nur der Beginn eines neuen Kapitels.

Mit der Rückeroberung von Albu Kamal in Syrien an der irakischen Grenze hat der IS seine letzte Hochburg verloren. Das „Kalifat“ als territoriales Gebilde ist Geschichte. Doch ist der IS keineswegs geschlagen, er wird sich auf seine Guerilla-Taktiken zurückbesinnen und…
Read More
USA
06/11/2017

The US Has Soldiers Deployed In Almost Every Country On Earth
Military dominance as the last pillar of the Empire

The US has deployed 240,000 troops in 172 countries around the world – a sprawling global network which serves as a permanent gesture of threat towards every country which dares to substantially resist Washington. On October 4, four US Special…
Read More
USA
04/11/2017

Terroranschlag oder Tragödie? Für Trump eine Frage der Hautfarbe.
Las Vegas, New York und der Rassismus des US-Präsidenten

Die Art und Weise, wie Donald Trump auf brutale Gewaltverbrechen reagiert, offenbart seinen tiefsitzenden Rassismus. Denn es gibt nur einen Grund, warum sich Trump nicht für den Mörder von Las Vegas interessiert, dafür umso mehr für den Mörder von New…
Read More
KriegUSA
27/10/2017

Das US Empire hat Soldaten in 172 Ländern dieser Welt stationiert
Militärische Dominanz als letzter Pfeiler des Imperiums

Die USA haben in 172 von 194 Ländern dieser Welt 240.000 Soldaten stationiert – ein ausuferndes globales Netzwerk als permanente Drohgebärde. Dieses dominante Militär und die offenkundige Bereitschaft, es gegen jeden Widersacher einzusetzen, ist mittelfristig der letzte Stützpfeiler, der das…
Read More
Demokratie & DiktaturUSA
12/10/2017

Am Sonntag könnte Donald Trump den Krieg gegen den Iran lostreten
Das Modell für das 21. Jahrhundert ist und bleibt: Mehr Diplomatie wagen

Am Sonntag entscheidet die Trump-Regierung über den so wichtigen Iran-Deal. Gegen die Empfehlungen seines Kabinetts will Trump den Deal zerreißen. Dies könnte katastrophale Konsequenzen mit sich bringen, die iranophoben Kriegsfalken in Washington wollen um jeden Preis den Krieg gegen den…
Read More
KriegUSA
23/09/2017

Donald Trump’s Afghanistan Raid: The Mask of the US Empire is Falling

Donald Trump found his reason to continue the catastrophic 16-year war in Afghanistan: up to $ 3 trillion of natural resources in the country. His new Afghanistan strategy means more deaths in a war-torn country. Trump is the embodiment of…
Read More
Islamischer StaatKrieg
17/09/2017

Die US-Koalition begeht schwerste Kriegsverbrechen in der IS-Hauptstadt Raqqa
„Und wenn ich 100 Jahre lebe, werde ich dieses Blutbad nicht vergessen.“ – Ahmad aus Raqqa

Anfang Juni begann der Sturm auf Raqqa durch die von Kurden geführten Syrian Democratic Forces (SDF) am Boden in Allianz mit unablässigen US-Luftschlägen. Die Koalition begeht bei der „Befreiung“ der Stadt schwerste Kriegsverbrechen: Flüchtlingsunterkünfte, Krankenhäuser, ganze Wohnviertel und Raqqas Altstadt…
Read More