All Posts By

Gastautor

Krieg & Frieden
12/05/2018

Erklärung der iranischen Regierung zu Trumps Ausstieg aus dem Iran-Deal – Exklusivübersetzung auf JusticeNow!

Diese Regierungserklärung wurde am 10. Mai auf den Internetseiten des Iranischen Außenministeriums veröffentlicht. Die Erklärung wurde von JusticeNow! exklusiv ins Deutsche übersetzt. Sie spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung von JusticeNow! wider, sondern soll als wichtiges zeithistorisches Dokument der deutschsprachigen Öffentlichkeit…
Read More
Kapitalismus
10/04/2018

Thomas Sankara: Der vergessene Jahrhundertheld
Inspiration für Generationen

In der ehemaligen französischen Kolonie Obervolta kommt 1983 Offizier Captain Thomas Sankara durch einen Staatsstreich an die Macht. In den folgenden fünf Jahren erlebt das völlig verarmte Land, das Sankara in Burkina Faso („Land der aufrichtigen Menschen“) umbenennt, eine beispiellose…
Read More
Krieg & Frieden
01/03/2018

Erdoğans Krieg in Afrin
Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: „Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?“ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts.…
Read More
Krieg & FriedenUmwelt
13/02/2018

Ein Lied von schmelzendem Eis und Feuer
Wie Russland den Rohstoffwettlauf in der Arktis mit militärischer Infrastruktur gewinnen will.

Durch das klimawandelbedingte Abschmelzen des arktischen Eises gelangen die Ressourcen der Region immer stärker ins Interesse der globalen Großakteure – mehr als ein Viertel der globalen Öl- und Gasvorkommen werden in der Arktis vermutet. Dies löste ein geostrategisches Kräftemessen aus, bei…
Read More
USA
18/11/2017

Trump, die Ultrarechte und der Faschismus in den USA
Von Tea Party, Charlottesville und Bannon bis zum Ku Klux Klan.

Die Ermordung von Heather Heyer durch einen Nazi in Charlottesville löste Angst und Schrecken aus, aber auch eine überwältigende Reaktion der Antirassisten in den gesamten Vereinigten Staaten. Michael Bradley untersucht die Verstrickungen zwischen der extremen Rechten und Präsident Trump und die Konsequenzen für den Kampf gegen den Faschismus. Die…
Read More
USA
09/11/2017

Die USA eskalieren ihre Luftangriffe in Somalia
Menschenrechtsgruppen in Sorge um steigende zivile Opfer

In den letzten drei Jahren wurde der sogenannte Anti-Terrorkampf gegen die Al-Shabab in Somalia schrittweise hochgefahren, Donald Trump eskaliert ihn nun. Die schwierigen Bedingungen am Boden, gepaart mit Intransparenz und Vertuschungen der US-Regierung, werden auch in Zukunft wieder und wieder…
Read More
Deutschland
02/10/2017

Blau ist das neue Braun
Die Bundestagswahl 2017 und der Pestgeruch des Faschismus

12,6 Prozent! 94 AfD-Abgeordnete. Eine völkische Mischung aus Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sozialdarwinismus, Homophobie, Sexismus, Ultra-Neoliberalismus und sozialer Kälte. Der Pestgeruch des Faschismus zieht durchs Land – und durch das Reichstagsgebäude. Wir brauchen ein breites Bündnis gegen Rassismus, eine starke außerparlamentarische…
Read More
Deutschland
21/09/2017

Der Platz an der Sonne: Wer regiert mit Merkel?
Schwarz-gelb, schwarz-grün, Jamaika, Ampel, r2g – GroKo.

Rot-Rot-Grün ist auch dieses Mal nicht zu erwarten, diesmal nicht nur aus inhaltlichen, sondern auch aus arithmetischen Gründen. Merkels vierte Amtszeit ist sicher. Ihr erneutes Erfolgsrezept – wie schon das kluger Konservativer von Bismarck über Adenauer und Kohl vor ihr:…
Read More
IsraelKrieg & Frieden
13/07/2017

Frieden als Schimpfwort: 50 Jahre Sechstagekrieg
Krieg gebiert Krieg. Das ist die bittere Lehre nahöstlicher Geschichte seit 1948.

Der Sechstagekrieg zwischen Israel einerseits sowie Ägypten, Syrien und Jordanien andererseits begann am 5. Juni und endete am 10. Juni 1967. Seine Folgen wirken bis heute nach – als stetig wiederkehrende Kriege, die Besetzung ganz Palästinas durch Israel und den…
Read More
Deutschland
10/07/2017

Polizei gegen G20-Demo: Eskalation mit Ansage
Die Verantwortung für die Gewalt abseits der brennenden Autos liegt bei der Polizei.

Was friedlich begann, endete mit Verletzten und brennenden Barrikaden. Doch die Verantwortung für die Eskalation beim G20-Protest trägt die Polizei, die mit Rückendeckung des rot-grünen Senates das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit aushebelt. Von Yaak Pabst. Am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg…
Read More