Krieg & Frieden
21/05/2019

Der Wirtschaftskrieg gegen Syrien muss ein Ende finden!
Wirtschaftssanktionen dürfen kein Mittel der Politik sein.

Während sich der mit Waffen geführte Krieg in Syrien seinem Ende neigt, ist der Wirtschaftskrieg gegen Damaskus nicht nur in vollem Gange, sondern wird erheblich intensiviert. Die US-Regierung und die EU haben in den letzten Jahren ihre „wirtschaftlichen Zwangsmaßnahmen“ gegen…
Read More
Venezuela
09/05/2019

Trumps Venezuela-Sanktionen töteten 40.000 Menschen
Der Blutzoll US-amerikanischer Regime-Change-Politik

Im August 2017 verhängte US-Präsident Trump drakonische Sanktionen gegen Venezuela, um durch den so erzeugten Druck seine Regime-Change-Politik zu forcieren. In der Folge stürzte die ohnehin taumelnde Wirtschaft des Landes weiter ab. Ein neuer Bericht zweier weltweit renommierter Ökonomen ergibt,…
Read More
Krieg & FriedenVenezuela
01/05/2019

Eine Katastrophe reicht
Der Westen muss endlich aufhören, Venezuela in ein zweites Syrien zu verwandeln.

Regimewechsel oder weitreichende Sanktionen werden nur dort propagiert oder verhängt, wo der jeweilige Herrscher nicht pro-westlich ist. Den Preis für solche geopolitischen Scharaden zahlt in erster Linie die einheimische Bevölkerung, deren Lebensbedingungen sich infolge von Krieg, Gewalt und wirtschaftlicher Not…
Read More
IsraelUSA
25/04/2019

Netanjahu will illegale Siedlung nach Donald Trump benennen
War der Golan erst der Anfang?

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu macht US-Präsident Donald Trump ein großes Geschenk: Für Trumps Anerkennung israelischer Souveränität über die syrischen Golanhöhen schenkt Netanjahu ihm eine neue illegale Siedlung mit seinem Namen. Während zu Ostern Kinder Süßigkeiten sammeln und im jüdischen Pessach-Fest…
Read More
Deutschland
22/04/2019

Rheinmetall entrüsten!
Der Tod ist ihr Geschäft

Es ist gerade viel los beim deutschen Rüstungskonzern Rheinmetall: Immer neue Skandale, heikle Übernahmepläne, geplatzte Geschäfte, ausstehende Gerichtsverfahren und Proteste – ein Überblick. Es waren schockierende Bilder, die am 15. Juli 2016 live aus der Türkei auch im deutschen Fernsehen…
Read More
Demokratie & Diktatur
12/04/2019

Sudan: Sturz des Diktators, die Proteste gehen weiter
Das nächste Kapitel des Arabischen Frühlings

Seit Wochen drängen im Sudan Menschen auf die Straße. Nach 30 Jahren an der Macht stürzte gestern schließlich das Militär den Diktator Omar Al-Bashir und setzte eine militärische Übergangsregierung ein. Die Demonstranten fühlen sich um ihre Revolution betrogen und protestieren…
Read More
Israel
09/04/2019

Programmbeschwerde Tagesschau: Rechtsradikale Likud-Partei ist „konservativ“?
Schwerwiegende Täuschung vor Knesset-Wahlen

In einem Beitrag zur israelischen Parlamentswahl bezeichnete die Tagesschau die rechtsextreme Regierungspartei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu als „konservativ“. Aufgrund dieser schwerwiegenden Fehldarstellung reichten JusticeNow! und Die Freiheitsliebe offiziell Beschwerde beim ARD-Programmbeirat ein. UPDATE: Antwort des Publikumsservice ARD-aktuell, hier Am heutigen…
Read More
Krieg & Frieden
08/04/2019

Saudi-Arabiens Vietnam
Der Jemen und „der Friedhof der Imperien“

Seit nunmehr vier Jahren ist eine Koalition unter Führung Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate heillos in einen desaströsen Krieg im Jemen verstrickt, wo die laut UN „größte humanitäre Katastrophe der Welt“ wütet. Neben der Unbeugsamkeit der Houthi-Rebellen ist der…
Read More
IsraelUSA
21/03/2019

Trump: „Zeit für die USA, Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“
Filz und Klüngel zwischen Trump und Netanjahu

Donald Trump erklärte via Twitter, es sei „an der Zeit Israels Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen“, die seit dem Sechstagekrieg von 1967 durch Israel besetzt sind. Dieser Schritt spielt Benjamin Netanjahu in die Hände, der bei den Wahlen am 9.…
Read More
Krieg & FriedenUSA
17/03/2019

Die CIA und der Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid
Die Atomverhandlungen Gefahr?

Bei einem Überfall auf die nordkoreanische Botschaft in Madrid wurden am 22. Februar mehrere Menschen als Geiseln genommen und schwer verletzt. Es wurden gezielt Informationen des nordkoreanischen Chefunterhändlers in den Atomverhandlungen abgegriffen. Mindestens zwei der Angreifer stehen in Verbindung mit…
Read More